VLC Android

3.3.4

Die Android-Version von VLC Player ermöglicht, den Multimedia-Player, der mit fast jedem Format kompatibel ist, auf unseren Smartphones zu installieren

6/10 (692 Stimmen)

Wenn Sie jemand nach dem besten verfügbaren Multimedia-Player fragen würde, würden Sie wahrscheinlich VLC Media Player antworten. Und die Wahrheit ist, dass sich diese freie und quelloffene Anwendung auf verschiedenen Plattformen, darunter Windows PC, aber auch MacOS, Linux und Android, als bester Media Player konsolidiert hat.

Wenn Sie ihn auf Ihrem PC verwenden... warum nicht auch auf Ihrem mobilen Gerät?

Dies ist die Version im APK-Format für Android-Smartphones und -Tablets, die mit allen Funktionen ausgestattet ist, die sie bei Millionen von Benutzern so beliebt gemacht haben. Wir mÃ?ssen berÃ?cksichtigen, dass es sich um eine ziemlich alte Anwendung handelt, deren erste Version bereits 1996 erschien und die seitdem auf allen Betriebssystemen gelandet ist: Windows XP, Windows 7, Windows 10... Diese Tatsache hat dazu geführt, dass sie Version um Version weiterentwickelt wurde, dank der Beiträge der Benutzergemeinschaft, die bei jeder neuen Ausgabe verschiedene Verbesserungen und Funktionen implementiert hat, die später in die mobile Version übernommen wurden.

Die wichtigsten Merkmale

VLC für Android bietet uns einen Video- und Audio-Player, der in der Lage ist, jedes beliebige Format zu öffnen und abzuspielen, egal wie selten es auch sein mag, sowie Streaming von Netzwerken und ISOs und DVDs, genau wie die Desktop-Version:

  • Wiedergabe von Multimediadateien in jedem Format, einschließlich der gängigsten: MKV, MP4, AVI, MOV, OGG, FLAC, TS, M2TS, WV, AAC...
  • Codecs enthalten, ohne dass diese separat heruntergeladen werden müssen.
  • Zugriff auf die Multimedia-Galerie mit vollständiger Suche.
  • Unterstützung für Streaming-Netzwerke einschließlich HLS.
  • Unterstützung für Sekundärgeräte.
  • Möglichkeit zur Einführung von Untertitelspuren, sowohl eingebettet als auch extern, einschließlich ASS und für DVD.
  • Kompatibel mit Kopfhörersteuerungen.
  • Audio-Equalizer.
  • Zugriff auf alle Inhalte eines Netzwerks.
  • Kompatibel mit Chromecast.

Alternativen zu VLC? Welche ist besser?

Nun, die Wahrheit ist, dass es in diesem Stadium viele andere Tools zur Wiedergabe von Videos und anderen Multimedia-Formaten gibt, die ebenfalls perfekt funktionieren: MX Player, KMPlayer, Media Play Klassisches Heimkino... Die Sache ist die, dass die Entscheidung für das Programm von VideoLAN immer eine sichere Wahl und eine weise Entscheidung ist. Sie wissen, dass es kaum jemals an Ihnen scheitern wird und dass Sie in der Lage sein werden, jedes Format zu öffnen, das Sie benötigen. Wir können also ohne Zweifel sagen, dass es definitiv der beste Multimedia-Player für Android ist, obwohl andere allmählich die Lücke schließen.

Was ist neu in der neuesten Version?

  • PiP-Unterstützung.
  • Behebt mehrere Bugs und Fehler im Zusammenhang mit Video und Audio.
Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 4.2.
Katrin Volkmann
Katrin Volkmann
VideoLAN
Dieses Jahr
12.07.2021
29,2 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet